Neues Event auf der Basis einer Event-Vorlage anlegen

Schritt für Schritt

Um ein neues Event anzulegen, das auf einer Event-Vorlage basiert, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Navigationsleiste den Menüpunkt Events aus.

    In der Selektionsleiste werden die angelegten Events angezeigt.

  2. Klicken Sie am unteren Ende der Selektionsleiste auf i_xcom_neues_event_anlegen_de.png.

    s_xcom_event_anlegen_de.png

    Sie gelangen auf die Seite zur Auswahl verschiedener Standard-Event-Vorlagen.

    Inxmail Commerce bietet Ihnen Vorlagen für die zentralen Events bzw. Transaktionen der Online-Shop-Systeme Magento, Oxid, Shopware und Spryker. Diese enthalten die zentralen bzw. üblicherweise verwendeten Event-Daten, die Sie für Transaktionsmails benötigen.

  3. Markieren Sie die gewünschte Event-Vorlage.
  4. Klicken Sie auf Auswählen.

    Sie gelangen auf die Seite Event-Einstellungen.

    s_xcom_event_einstellungen_de.png

  5. Belegen Sie die Felder mit den gewünschten Werten.

    Hinweis: Die vorgenommenen Eingaben zur Event-Id und zum Event-Namen werden in die Event-XML übernommen. Sie können sowohl in den Event-Einstellungen als auch in der Event-XML geändert werden.

  6. Klicken Sie auf Event anlegen.

    Sie gelangen auf die Seite zum Editieren der Event-Vorlage (Event-XML).

    s_xcom_eventkonfiguration_standard_vorlage_de.png

  7. Passen Sie bei Bedarf die Event-Vorlage an.
  8. Klicken Sie auf Speichern.
  • Sie haben ein neues Event angelegt.

Ergänzende Informationen

Wenn Sie Inxmail Commerce das erste Mal starten bzw. neu einrichten, können Sie sowohl über den Menüpunkt Dashboard als auch über den Menüpunkt Events ein neues Event anlegen. Hierfür wird im Anzeigebereich die Schaltfläche Neues Event anlegen angezeigt.

s_xcom_event_anlegen_neuer_space_de.png

Verwandte Themen